là où le soleil brille 2 600 heures par an... Zimmer und Abendessen, Bed and Breakfast und Dinner, Gästezimmer, Landhaus, Unterkunft, ländlicher Tourismus  zwischen La Rochelle, Ile de Ré, Rochefort, le Marais Poitevin
HausZimmerStudioAbendmenueParkZugangTarifeReservieren

GeschichteLivre d'OrTiereSonstigesTourismusFührerBande
Gastgeber, Unterkunft, Zimmer, Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen, Ferienhäuser, Zimmer und Abendessen für Familien mit Kindern La Rochelle, Rochefort und le Marais Poitevin, Atlantikküste

in Charente Maritime where the sun rises 2,600 hours per year...
en Charente Maritime donde brilla el sol 2 600 horas por año... in Charente Maritime dove il sole brilla 2 600 ore per anno...

Le Clos de la Garenne

Maison d'hôtes de charme
Brigitte & Patrick FRANÇOIS   9, rue de la Garenne  17700  PUYRAVAULT (westlich von Surgères)
 Tel. :  33.(0)5.46.35.47.71
www.closdelagarenne.fr
www.closdelagarenne.com
 

Retour à la page d'accueil...


Eine Fläche von 4 ha geschlossen und bewaldet

Auf dem Gut, dessen Grunstein schon 1650 gelegt wurde, vormals Besitz verschiedener "charentesischer Adliger,
die sich gerne der Jagd widmeten (ein Privileg,das ihnen als Herren von Puyravault alleine zustand),
herrscht eine von Heiterkeit und Ruhe erfuellte Atmossphaere, in der Sie sich gut erholen werden.

Das grosse freistehende Haus ist umgeben von sowohl sonnigen als auch schattigen Terrassen.
Zwischen Wiesen, Wald und Garten befindet sich sogar ein Spielplatz. Von hier aus kann man auch die Haustiere (Schafe, Ziegen, Esel)
und die frielebenden Tiere (Voegel, Eichhoernchen, Igel) beobachten.
 

Die Heimmannschaft Portal

 

Die Heimmannschaft Park

       

Park und Warren mit den Jahreszeiten

   

   

Die Gegend war ursprünglich ein Jagdhaus und Reserve des Priors des Dorfes.

Dann wird ein Weinberg von 500 Hektar sub Audry Puyraveau erreicht, wo es sein goldenes Zeitalter.

Missbraucht vom späten neunzehnten Jahrhundert die Reblaus, sie über das 20. Jahrhundert und Erbschaft geteilt wurde, gekauft, verkauft, leidenschaftlich von einem Auftragnehmer der Geschmack restauriert.

7 Jahre eingeschlafen, bevor wir Ende 1997 dénichions und wachte auf mit der Familie zu leben, nehmen die ständigen Erneuerungen und begrüßen Sie ab 11. April 1998 ...

Diese lange Geschichte wird in der Atmosphäre des Hauses wider: nichts bedrückend, sondern eine gewisse Fülle und eine tiefe Gelassenheit, das Gefühl, die Zeit hat sich verlangsamt, der Wunsch, dort und einfach nur zuhören Vögel, beobachten, Flora, Fauna und uralten Eichen.

           

... und am Abend, Treffen der Genuss am Tisch, oft lebhaft, Aktien Entdeckungen und Emotionen des Tages, sich zu vernetzen.

     

Esszimmer, Grill und eine große Terrasse